• Location: Germany, Hamburg
  • Salary: €60000 - €80000 per annum + Keine Reise, Homeoffice, Flexzeiten
  • Technology: PHP Jobs
  • Job Type: Permanent
  • Date Posted: 1st Oct, 2021
  • Reference: 011021_jd1


Wir suchen für einen Kunden in Hamburg:


PHP Web Developer (w/m/d)



Tech Stack:

Backend: PHP (7.x oder höher)
Frontend: von Vorteil JavaScript, HTML, CSS, sowie aktuelle Frameworks
Schnittstellen: Rest oder GraphQL
CMS: Magento, CoreMedia, Shopify oder WooCommerce
ERP: SAP First Spirit oder Magenta von Vorteil

Weitere Voraussetzungen:
- min. 2 Jahre Vollzeit-Berufserfahrung als Developer
- Branchenerfahrung Logistik, Supply Chain oder eCommerce von Vorteil
- fließende Deutsch- und Englischkenntnisse



Worum es geht:

Das Unternehmen ist ein IT Dienstleister und Teil einer deutschen Konzerngruppe, fokussiert auf die Bereiche Logistik, Supply Chain und eCommerce. In diesen Feldern führt das Unternehmen Projekte bei mittelständischen und Großunternehmen durch, von der Einrichtung und Auswertung von Datenströmen über die Softwareentwicklung bis hin zur Entwicklung von Webseiten und Webanwendungen. Letzteres wird Ihr Haupteinsatzbereich sein, was die Entwicklung von Webauftritten sowohl unternehmensintern als auch Kundenportale angeht, vor allem mit PHP im Backend, aber auch Frontendkenntnisse sind von Vorteil. Das Unternehmen arbeitet hauptsächlich mit SAP und Microsoft Lösungen, weshalb Sie auch Schnittstellen zu den betreffenden ERP und CMS Systemen entwickeln.

Dies tun Sie vor allem vom Standort in Hamburg aus oder aus dem Homeoffice, die Entwicklung vor Ort beim Kunden ist nur in seltenen Fällen notwendig. Die Projekte sind im Normalfall Großprojekte von 6 bis 15 Monaten Dauer und Sie arbeiten in agilen Teams.



Dafür wird Ihnen geboten:

Das Unternehmen ist seit vielen Jahren auf dem Markt und die Konzerngruppe ein fester Teil des DAX, wodurch auch zu Krisenzeiten die Projektlage und die Jobsicherheit gesichert ist und das Unternehmen auch über das letzte Jahr ohne Ausfälle oder Entlassungen weiter wachsen konnte.

Aktuell wird die Unternehmensstrategie, wie bei vielen Unternehmen, immer mehr auf den Cloudbereich ausgelegt, vor allem was SAP Hana und MS Azure angeht. Allen Mitarbeitenden wird die Möglichkeit gegeben, sich in diesen Bereichen weiterzubilden und weiterzuentwickeln, sowie natürlich auch in allen anderen Bereichen, die im Unternehmen eingesetzt werden.

Zu den Benefits gehören bis zu 50% Homeoffice sowie flexible Arbeitszeiten und Sie sind so gut wie nie beim Kunden, das wurde uns zugesichert.

Der Interviewprozess ist zweistufig: Das erste Interview ist ein Kennenlernen mit dem Fachbereich, bei dem ihr bereits ins fachliche einsteigt, sowohl was den Alltag im Unternehmen angeht als auch Ihren technischen Hintergrund. Das ganze wird im zweiten Interview vertieft, bei dem auch jemand der Bereichsleitung dabei sein wird und an diesem Termin wird auch schon das Angebot ausgesprochen. Eine Einstellung ist somit zum November bereits möglich.

Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/