Ref: 010922_jd10

Cloud Engineering Consultant (w/m/d) - Öffentlicher Sektor

Germany, Berlin

  • Up to 80000 EUR
  • Engineer Role
  • Skills: Engineer, Consulting, Beratung, Cloud, Infrastruktur, Platform, IaaS, PaaS, AWS, GCP, Amazon, Google, Migration, Transformation, cloud native, EC2, Compute Engine, Beanstalk, EKS, GKE, Kubernetes, Terraform, Grafana, Monitoring, Security, IaC
  • Level: Mid-level

Job description

Cloud Engineering Consultant (w/m/d) - Öffentlicher Sektor

010922_jd10



Wir suchen für einen Kunden mit Standorten in ganz Deutschland:


Cloud Engineering Consultant (w/m/d)



Technologien im Einsatz:

Public Cloud: AWS oder GCP
Infrastruktur: Amazon EC2, Amazon S3, Google Compute Engine
Plattform: Amazon ElasticBeanstalk, EKS, ECS, GKE, Google Cloud Run, Cloud Build, Anthos
Security: IAM, SecurityHub, AWS Shield, Google Cloud Armor, SIEM
Monitoring: Amazon Cloudwatch, Grafana, Google Cloud Monitoring
IaC: Terraform, Amazon CloudFormation, Google Deployment Manager

Anforderungen:
- min. 2 Jahre Erfahrung im Aufbau von Cloudumgebungen in AWS oder GCP
- Erfahrung mit Infrastruktur und/oder Plattformdiensten in einer Public Cloud
- bestenfalls Erfahrung in der Migration von Onpremise/Hybrid in die Cloud
- bestenfalls Erfahrung im Public Sector
- verhandlungssichere Deutschkenntnisse



Worum es geht:

Das Unternehmen ist ein mittelständisches IT Dienstleistungsunternehmen, welches sich über die letzten 30 Jahre über ganz Deutschland ausgebreitet hat und aktuell alle großen IT Bereiche abdeckt, von der Cloud Transformation über die Softwareentwicklung bis hin zu Business Applications, sowohl für die Privatwirtschaft als auch für den öffentlichen Sektor.

In letzterem sind Sie eingesetzt und arbeiten in Projekten für öffentliche Einrichtungen und Ministerien rund um den Bereich Cloud Transformation. Dies umfasst einerseits die Migration bestehender Systeme in die Public Cloud (entweder AWS oder GCP) oder eine hybride Cloudumgebung, zum Beispiel wenn Daten im Spiel sind, die nicht auf Public Cloudservern liegen dürfen. Andererseits umfasst Ihr Aufgabenbereich auch den kompletten Neubau von Anwendungen und Systemen in der Cloud, wenn der Legacy Code zu alt und komplex ist.

Dabei arbeiten Sie im Team mit einem Solutions Architect an der Konzeption der Cloudumgebung, sowie an deren Umsetzung und schließlich der Implementierung beim Kunden. Das Unternehmen schafft in den Projekten für seine Mitarbeitenden viele Freiheiten, was die Gestaltung der Umgebung und Verwendung der einzelnen Services angeht, sodass Sie auch beim Einsatz neuer Lösungen und Best Practices nicht eingeschränkt sind.



Dafür wird Ihnen geboten:

Das Unternehmen setzt auf ein stabiles Grundgehalt, kombiniert mit einem variablen Anteil aus dem Projekteinsatz, welcher für die volle Ausschüttung an hundertzwanzig Projekttage pro Jahr geknüpft ist. Im Projekteinsatz sind Sie zum Teil auch bei den Kunden vor Ort, in der Regel aber in geringem Maße zum Projektkickoff und gelegentlich entlang der Projektroadmap. Ansonsten können Sie frei von zu Hause oder einem der vielen Standorte in ganz Deutschland arbeiten.

Außerdem incentiviert das Unternehmen einerseits die Weiterbildung der Mitarbeitenden durch eigene Programme, Kurse und Zertifkate, für die Sie Ihre Arbeitszeit nutzen können, sowie andererseits auch den informellen Wissensaustausch untereinander. Aus diesem Grund hat die Firma eine Organisation in Communities nach Technologien eingeführt, in welchen neue Trends und Technologien, Dienste und Updates von Diensten besprochen werden.

Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/