Ref: 111122_jd00

(Senior) Frontend Developer (w/m/d) - Power Platforms

Germany

  • Up to €80,000 EUR
  • Developer Role
  • Skills: Entwicklung, Development, Frontend, Software, Applications, Webanwendungen, Power Apps, Power Platform, Industrie, Kommunen, Mittelstand, Frontend, JavaScript, TypeScript, React, Redux, Angular, Vue, Design, UI, UX, Backend, .Net, Cloud, Azure
  • Level: Senior

Job description

(Senior) Frontend Developer (w/m/d) - Power Platforms

111122_jd00



Wir suchen für einen Kunden mit Standorten in ganz Deutschland:


(Senior) Frontend Developer (w/m/d)



Technologien im Einsatz:

Frontend: JavaScript, React, Angular, Vue
Backend: TypeScript, Node.Js, (.Net Core)
Cloud: Azure, Power Platforms, Power Apps
Container: Docker, Kubernetes

Anforderungen:
- min. 3 Jahre Erfahrung in der Frontendentwicklung
- Erfahrung mit ES5 oder 6 und min. einem Framework
- Erfahrung mit Docker und Microservices Architekturen
- Von Vorteil: Erfahrung mit Power Platforms oder Azure PaaS (Container Service, AKS, …)
- verhandlungssichere Deutschkenntnisse



Worum es geht:

Das Unternehmen ist ein mittelständisches IT Dienstleistungsunternehmen, welches sich über die letzten 30 Jahre über ganz Deutschland ausgebreitet hat und aktuell alle großen IT Bereiche abdeckt, von der Cloud Transformation über die Softwareentwicklung bis hin zu Business Applications, branchenübergreifend und auch mit eigenen Softwareprodukten.

Der Fachbereich Software Development arbeitet an verschiedenen Projekten im JS/.Net Core Stack. Sei es Individualentwicklung, Appentwicklung in der Power Platform, Software Consulting oder Inhouse Development. Dabei können Sie frei Ihren Fokus wählen und sich auch in die Richtung weiterentwickeln, die Ihnen am meisten liegt. Der Fachbereich zählt aktuell 40 Leute, an verschiedenen Standorten in Deutschland, geplant ist noch um weitere 15 Leute zu wachsen.

Ein Beispiel der Individualsoftware: Das Team war für die Digitalisierung der Wohnungsvergabe einer landesweiten Wohnungsbaugenossenschaft verantwortlich, im Fullstack mit React, .Net Core, wodurch nun weitaus mehr Leute in eine bezahlbare Wohnung vermittelt werden können. Inhouse stellt das Unternehmen eine Datenplattform im medizinischen Bereich her, mit der Daten z.B. von Herzschrittmachern in Echtzeit übertragen, ausgewertet und nach Anomalien abgesucht werden können. Hierfür stellte das Team ein Dashboard über Power Platform bereit.



Dafür wird Ihnen geboten:

Die Firma besitzt eine sehr offene und freie Mentalität, was sich insbesondere in den Möglichkeiten für die Mitarbeitenden niederschlägt. So steht Ihnen frei zu entscheiden, an welchen Projekten Sie gerne arbeiten möchten und auch selbst neue Impulse zu geben, sei es für innovative Produkte oder neue Projektmöglichkeiten. Das Unternehmen fördert gezielt den self-driving spirit der Mitarbeitenden und inzentiviert die Weiterentwicklung durch Kurse und Zertifikate, sowie durch Gadgets wie der Hololens, die dem Team zur Verfügung steht.

Das Thema Reisen steht im Bereich der Softwareentwicklung nicht so stark im Vordergrund. Gelegentlich sprichen sich die Entwicklungsteams vor Ort ab, zum Beispiel bei den Inhouseprojekten, oder mit dem jeweiligen Kunden, insgesamt ist es zu vernachlässigen.

Dafür arbeitet das Team wo es geht gerne hybrid mit zwei bis drei Tagen im Büro. Auch hat man sich auf Montag als Bürotag geeinigt. Entscheidungen werden i.d.R. untereinander abgestimmt.

Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/