Ref: 171221_jd18

Frontend Software Developer (w/m/d) - Remote in Süddeutschland

Germany, Baden-Württemberg

  • 50000 to 70000 EUR
  • Developer Role
  • Skills: Frontend, IoT, Mixed Reality, VR, AR, JavaScript, TypeScript, Angular, Vue.Js, .Net, MS Gold Partner
  • Level: Mid-level

Job description

Frontend Software Developer (w/m/d) - Remote in Süddeutschland

171221_jd18



Wir suchen für einen Kunden mit Standorten in Süddeutschland remote oder am Standort:


Frontend Developer (w/m/d)



Technologien im Einsatz:

Frontend: Vue.Js und Angular, JavaScript, TypeScript, HTML, CSS
Backend: wenn Fullstack, dann .Net Core und ASP.Net
App Entwicklung: Xamarin
Cloud: Azure, Azure Functions

Anforderungen:
- min. 2 Jahre Vollzeit-Berufserfahrung als Software Developer
- Erfahrung entweder mit Vue.Js oder Angular
- fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
- Kommunkationsfreude und Bock daran, Wissen zu teilen
- Erfahrung in agiler Arbeitsweise



Worum es geht:

Das Unternehmen ist vergleichsweise kleines Dienstleistungsunternehmen fokussiert auf die Beratung in Cloud Themen (hauptsächlich Azure) sowie die Entwicklung von Softwarelösungen in den Bereichen IoT und Mixed Reality für verschiedene mittelständische und große Unternehmen in ganz Deutschland.

Als Frontendentwickler*in arbeiten Sie in agilen Teams an mobilen Apps und Websoftware gemäß den Kundenanforderungen. Beispielsweise entwerfen Sie Virtual Reality Applikationen, die den Kunden ermöglichen, Ihre Waren praktisch „greifbar" zu machen und zum Beispiel bei der Inneneinrichtung die Kundenzufriedenheit zu erhöhen. Im Bereich IoT konzipieren Sie Frontends für Visualisierungssoftware, bei der die aus den Sensoren gewonnenen Daten in Reports zur vereinfachten Analyse aufbereitet werden.

Dabei können Sie vollkommen remote arbeiten, eine geringe Reisebereitschaft zu den Stand-orten (circa einmal im Monat) oder zu den Kundern, sofern dies notwendig ist, wäre von Vorteil.



Dafür wird Ihnen geboten:

Das Unternehmen ist in vielen Bereichen Microsoft Partner, einerseits natürlich als Gold Status, aber auch im Feld Mixed Reality und Cloud Solutions. Außerdem können die Mitarbeitenden an Microsoft Bootcamps teilnehmen. Sie können also davon ausgehen, dass Sie stets mit der neuesten Software und auch der neuesten Hardware arbeiten werden.

Intern herrscht noch immer ein gewisser Startup Flair, bei dem Agilität nicht nur groß, sondern auch richtig geschrieben wird. Dies wirkt sich nicht nur auf die Wahl des Arbeitsorts aus, sondern auch auf die Wahl der Arbeitsmittel und der Arbeitszeiten.

In flachen Hierachien mit kurzen Entscheidungswegen haben Sie nicht nur die Möglichkeit, sich selbst und Ihre Ideen einzubringen, sondern auch sich weiterzuentwickeln, sei es in neuen Technologien oder auch Softskills.

Der Interviewprozess ist zweistufig, zunächst erfolgt ein kurzer Austausch über das Unternehmen, die Projekte und die Arbeitsweise. Danach folgt eine Coding Challenge, nach der ein Angebot ausgesprochen wird.



Gerne können Sie mich auch direkt kontaktieren unter der 030 30808809 oder unter j.dessau@frankgroup.com.

Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/