Ref: 221222_jd53

GCP Solution Architect (w/m/d) - Cloud Transformation

Germany, Nordrhein-Westfalen

  • Up to €100,000 EUR
  • Architect Role
  • Skills: Cloud Architektur, Cloud Consulting, Solution Architecture, Cloud Architecture, Cloud Architekt, Cloud Architektin, Google Cloud, Cloud Infrasctucture, Cloud Platform, Lösungsarchitektur
  • Level: Senior

Job description

GCP Solution Architect (w/m/d) - Cloud Transformation

221222_jd53



Wir suchen für einen Kunden mit Standorten in ganz Deutschland:


GCP Cloud Solution Architect (w/m/d)



Technologien im Einsatz:

Infrastruktur: Google Compute Engine
Plattform: GKE, Google Cloud Run, Cloud Build, Anthos
Security: IAM, SecurityHub, Google Cloud Armor, SIEM
Monitoring: Grafana, Google Cloud Monitoring
IaC: Terraform, Google Deployment Manager

Anforderungen:
- min. 4 Jahre Erfahrung im Aufbau von Cloudumgebungen in GCP
- Erfahrung mit GCP Infrastruktur und/oder Plattformdiensten
- bestenfalls Erfahrung in der Migration von Onpremise/Hybrid in die Cloud
- bestenfalls Erfahrung im Public Sector
- verhandlungssichere Deutschkenntnisse



Worum es geht:

Das Unternehmen ist ein mittelständisches IT Dienstleistungsunternehmen, welches sich über die letzten 25 Jahre über ganz Deutschland ausgebreitet hat und aktuell alle großen IT Bereiche abdeckt, von der Cloud Transformation über die Softwareentwicklung bis hin zu Business Applications, sowohl für die Privatwirtschaft als auch für den öffentlichen Sektor.

Hier sind Sie eingesetzt und arbeiten in Projekten in der Industrie, im Healthcare oder auch für Einrichtungen der öffentlichen Hand. Dies umfasst einerseits die Migration aller Systeme in die Public Cloud oder in eine hybride Cloudumgebung, zum Beispiel wenn Daten im Spiel sind, die nicht auf Public Cloudservern liegen dürfen. Zum anderen umfasst es natürlich auch den Neubau von Anwendungen in einer nativen und modernen Architektur.

Dabei leiten Sie fachlich ein Team an bei der Konzeption der Cloudumgebung, sowie bei deren Umsetzung und schließlich der Implementierung beim Kunden. Das Unternehmen schafft in den Projekten für seine Mitarbeitenden viele Freiheiten, was die Gestaltung der Umgebung und Verwendung der einzelnen Services angeht, sodass Sie auch beim Einsatz neuer Lösungen und Best Practices nicht eingeschränkt sind und möglichst viel Gestaltungsfreiraum haben.



Dafür wird Ihnen geboten:

Die Firma setzt stark auf individuelle Vielfalt und die Weiterentwicklung aller Mitarbeitenden. So stellt das Unternehmen unbegrenzte Arbeitszeit und Mittel zur Verfügung für die Teilnahme an Kursen, Weiterbildungen und die entsprechende Zertifizierung in neuen Technologien. Zudem inzentiviert das Unternehmen den internen Wissensaustausch zwischen den Mitarbeitenden, bei denen neue Tools und mögliche Einsatzgebiete in den Projekten offen diskutiert werden.

Das Gehalt setzt sich aus einem fixen und einem variablen Gehaltsanteil zusammen, wobei der variable Anteil an den Einsatz in Projekten geknüpft ist. Die volle Ausschüttung erfolgt bereits bei 120 Projekttagen im Jahr. Teilweise kann es sein, dass Sie im Rahmen der Anforderungs-aufnahme und entlang eines Projektes auch beim Kunden eingesetzt werden. Dies ist natürlich auch mit einer entsprechenden Vergütung verbunden.

Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/