Your current job search

696 search results

For Permanent and Contract, Java Architect

    ICT Architect

    Switzerland

    • CHF 100,000 to CHF 130,000 CHF
    • Architect Role
    • Skills: ICT Architect, Enterprise Architect, Technical Architect, TOGAF, German
    • Seniority: Mid-level

    Job description



    ICT Architect (m/w/d)

    Stellenbeschreibung

    Einer meiner Kunden sucht derzeit eine/n ICT Architect zur Verstärkung seines Teams in Bern, Luzern oder Zürich. Der Kunde ist ein Technologiekonzern mit Fokus auf Luft- und Raumfahrt.

    Dein Verantwortungsbereich:
    • Entwicklung und Aktualisierung von ICT-Architekturen im Einklang mit der ICT-Strategie
    • Entwicklung und Durchsetzung von Qualitätsstandards in ICT-Architekturen
    • Erfassen von Anforderungen an ICT-Systeme und ihre Architekturen
    • Planung und Durchführung von Design-Reviews und Konformitätsprüfungen
    • Verantwortung für ICT-Architekturen, Roadmaps und Entwicklungsplanung
    • Verantwortung für die Definition von Standardisierungsprojekten in der ICT-Landschaft


    Dein Profil:
    • Abschluss im Bereich IT auf Stufe Fachhochschule oder eine vergleichbare Ausbildung
    • Nachgewiesene Erfahrung in den Bereichen Enterprise-, Daten-, Applications-, Netzwerk- und/oder Integrationsarchitektur
    • Kenntnisse einer Architekturmethode wie TOGAF
    • Fähigkeit, komplexe Probleme zu strukturieren und tragfähige Entscheidungen zu treffen
    • Verhandlungssicheres Deutsch


    Wenn Du an dieser Stelle interessiert bist und mehr wissen möchtest, dann schick mir dein Lebenslauf damit wir ein erstes Gespräch vereinbaren können.

    Ich freue mich von Euch zu hören,

    Victoria Boller

    v.boller@frankgroup.com / +41 44 668 9836

    Java & Cloud Architekt (w/m/d)

    Germany

    • €80,000 to €120,000 EUR
    • Architect Role
    • Skills: Java
    • Seniority: Senior

    Job description



    Java & Cloud Architekt (w/m/d) - für Cloud-Transformationsprojekte und Applikationsmodernisierung



    Du bist Experte in Java Architekturen und findest die Transformation von Java Anwendungen zu Cloud-nativen Applikationen spannend und möchtest dich der konzeptionellen Herausforderung stellen? Dann könnte diese Position genau das Richtige für dich sein!



    Standorte: Berlin, Schwerin, Kiel, Hamburg, Bremen, Hannover, Osnabrück, Bielefeld, Essen, Duisburg, Düsseldorf, Köln, Kassel, Leipzig, Erfurt, Frankfurt am Main, Mannheim, Saarbrücken, Stuttgart, Nürnberg, München



    Das erwartet dich in der Rolle:
    • Unterstützung der Kunden bei ihrer Cloud-Migration sowie Modernisierung von Enterprise Java Anwendungen
    • Entwicklung von Migrationsstrategien für die Cloud-Migration
    • Technische Leitung der Entwicklerteams hinsichtlich der Weiterentwicklung vorhandener Java-Applikationen (zBsp: Containerisierung, Refactoring, Microservices)
    • Eine herausfordernde, spannende Tätigkeit als eine Mischung aus Software Architekt und Projektleiter
    • Unterstützung im Pre-Sales




    Anforderungen:
    • Studienabschluss in (Wirtschafts-)Informatik oder Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
    • mehrjährige Berufserfahrung als Java Architekt wünschenswert
    • Tiefgreifendes Know-How mit Java Architekturen, JEE, Spring Boot, Kubernetes, Quarkus
    • Ausgeprägte Kommunikationsstärke
    • Hohe Eigenständigkeit
    • Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
    • Bereitschaft zu Reisen (wenn auch aktuell nicht notwendig)




    Benefits:
    • 12 Monatsgehälter als Fixum plus Bonus
    • Vertrauensarbeitszeit mit flexiblen Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeit
    • Verschiedene Teilzeit-Arbeitsmodelle und Sabbatical
    • Home Office und mobiles Arbeiten (auch im EU Ausland)
    • Mentorenprogramm
    • Weiterbildung & -Entwicklung als fester Bestandteil
    • Familienangebote für bessere Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
    • Attraktive Versicherungsangebote
    • Gesundheitsangebote und betriebliche Altersvorsorge
    • Top-Arbeitgeber mit zahlreichen Auszeichnungen
    • Regelmäßige Mitarbeiterevents, Sportangebote und attraktive Mitarbeiterangebote
    • Internationales Arbeiten? Kein Problem mit zahlreichen globalen Standorten!




    Klingt interessant? Gerne können wir uns zu dieser Möglichkeit näher austauschen - melde dich gern bei mir per Telefon, Email oder auch per DM auf Xing oder Linkedin, damit ich dir weitere Einblicke in diese Möglichkeit oder auch andere Angebote empfehlen kann.



    Kontakt: Frau Susanne Schauer, T: 030767597321, E:
    s.schauer@nigelfrank.com


    Die Frank Recruitment Group ist einer der globalen Marktführer in der Vermittlung von IT-Spezialisten. Seit 2006 vermitteln wir qualifizierte Fachkräfte für Jobs und Projekte an Unternehmen aller Art und Größe. Vom Start-Up, das einen Entwickler braucht, bis hin zu internationalen Unternehmen, die ein komplettes Team an einem neuen Standort aufbauen - wir sind der passende Ansprechpartner. Wir sind Teil der Tenth Revolution Group und verbunden mit dem Unternehmen TPG Growth, zu dem Marken wie Uber, Airbnb, Survey Monkey und Spotify gehören.

    Java Architect (w/m/d) - Öffentlicher Sektor

    Germany, Baden-Württemberg, Karlsruhe

    • Up to €90,000 EUR
    • Architect Role
    • Skills: Entwicklung, Development, Architektur, Software, Anwendungen, Engineering, Fullstack, Java, Spring, Jakarta, Quarkos, Backend, JavaScript, Angular, TypeScript, Frontend, Docker, Kubernetes, Kafka, DevOps, Public, Öffentlicher Dienst, Greenfield
    • Seniority: Senior

    Job description



    Wir suchen für einen Kunden an den Standorten München, Nürnberg, Augsburg, Ulm, Stuttgart, Karlsruhe und Saarbrücken:


    Java Architect (w/m/d)



    Technologien im Einsatz:

    Frontend: JavaScript, TypeScript, Angular
    Backend: Java, Spring Framework, Spring Boot, Jakarta, Quarkos
    Orchestration: Docker, Kubernetes, Kafka
    Weitere: sonarqube, JBoss, Maven, eclipse, IntelliJ

    Anforderungen:
    - min. 5 Jahre Vollzeitberufserfahrung in der Softwareentwicklung
    - Erfahrung in der agilen Entwicklung mit Java Spring und/oder JavaScript Angular
    - Erfahrung mit Microservices Architekturen und Orchestrierung
    - verhandlungssichere Deutschkenntnisse



    Worum es geht:

    Das Unternehmen ist ein deutscher IT Dienstleister mit verschiedenen Fachbereichen für Softwareentwicklung, Cloud, Big Data und in diesem Fall Public. Für die Region Süd werden aktuell an allen Standorten Entwickler*innen im Frontend und/oder Backend gesucht, welche die agilen Teams mit ingesamt 50 Mitarbeitenden im Development verstärken und in den Projekten unterstützen. Dabei werden Sie je nach Erfahrung als Developer oder Architect eingesetzt.

    Die Projekte sind hauptsächlich Greenfieldprojekte und Neuentwicklungen mit den modernsten Technologien im Java Umfeld. So zum Beispiel war der Fachbereich verantwortlich für ein systemkritisches Projekt im Bereich der Kosteneinziehung, bei dem parallel zum vorhandenen heterogenen System ein komplett homogenes auf Basis des oben genannten Techstacks aufgezogen wurde, welches nach Vollendigung das alte System abgelöst hat.

    In der Region Süd sind München und Nürnberg die ältesten Standorte mit jeweils um die 20 und 30 Mitarbeitenden. Letztes Jahr ist der Standort Stuttgart hinzugekommen mit einem kleinen Team von 5 Mitarbeitenden, Karlsruhe und Saarbrücken sollen dieses Jahr hinzukommen.



    Dafür wird Ihnen geboten:

    Das Unternehmen bietet ein umfassendes Vergütungsmodell, bestehend aus einem fixen und einem variablen Anteil, sowie verschiedenen Programmen für die Rentenversicherung oder Familienzuschüsse. Hinzu kommt eine sehr agile Arbeitsweise und flache Hierarchien, bei denen sich alle vom Trainee zum Fachbereichsleiter auf Augenhöhe begegnen und sich untereinander über die Projekte und neue Technologien austauschen.

    Zudem legt das Unternehmen wert auf die kontinuierliche Weitereintwicklung seiner Mitarbeitenden. Dazu bietet es auf allen Senioritätsgraden und über alle Positionen hinweg verschiedene Kurse und Programme, sei es in Technologien oder in Softskills. Dafür steht Ihnen so viel Arbeitszeit zur Verfügung, wie Sie sich nehmen wollen, in welcher Sie sowohl eigene wie auch externe Zertifikate abschließen können.

    Im Vergleich zu anderen Dienstleistern kommt es im Fachbereich Public zu so gut wie keinerlei Reisetätigkeit zu den Kunden. Zusätzlich wurde eine 50% Homeoffice Regelung eingeführt, auch für die Zeit nach Corona. Die Büros sind z.Z. geöffnet, es besteht aber keine Präsenzpflicht.

    Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/

    Java Architect (w/m/d) - Öffentlicher Sektor

    Germany, Bayern, Augsburg

    • Up to €90,000 EUR
    • Architect Role
    • Skills: Entwicklung, Development, Architektur, Software, Anwendungen, Engineering, Fullstack, Java, Spring, Jakarta, Quarkos, Backend, JavaScript, Angular, TypeScript, Frontend, Docker, Kubernetes, Kafka, DevOps, Public, Öffentlicher Dienst, Greenfield
    • Seniority: Senior

    Job description



    Wir suchen für einen Kunden an den Standorten München, Nürnberg, Augsburg, Ulm, Stuttgart, Karlsruhe und Saarbrücken:


    Java Architect (w/m/d)



    Technologien im Einsatz:

    Frontend: JavaScript, TypeScript, Angular
    Backend: Java, Spring Framework, Spring Boot, Jakarta, Quarkos
    Orchestration: Docker, Kubernetes, Kafka
    Weitere: sonarqube, JBoss, Maven, eclipse, IntelliJ

    Anforderungen:
    - min. 5 Jahre Vollzeitberufserfahrung in der Softwareentwicklung
    - Erfahrung in der agilen Entwicklung mit Java Spring und/oder JavaScript Angular
    - Erfahrung mit Microservices Architekturen und Orchestrierung
    - verhandlungssichere Deutschkenntnisse



    Worum es geht:

    Das Unternehmen ist ein deutscher IT Dienstleister mit verschiedenen Fachbereichen für Softwareentwicklung, Cloud, Big Data und in diesem Fall Public. Für die Region Süd werden aktuell an allen Standorten Entwickler*innen im Frontend und/oder Backend gesucht, welche die agilen Teams mit ingesamt 50 Mitarbeitenden im Development verstärken und in den Projekten unterstützen. Dabei werden Sie je nach Erfahrung als Developer oder Architect eingesetzt.

    Die Projekte sind hauptsächlich Greenfieldprojekte und Neuentwicklungen mit den modernsten Technologien im Java Umfeld. So zum Beispiel war der Fachbereich verantwortlich für ein systemkritisches Projekt im Bereich der Kosteneinziehung, bei dem parallel zum vorhandenen heterogenen System ein komplett homogenes auf Basis des oben genannten Techstacks aufgezogen wurde, welches nach Vollendigung das alte System abgelöst hat.

    In der Region Süd sind München und Nürnberg die ältesten Standorte mit jeweils um die 20 und 30 Mitarbeitenden. Letztes Jahr ist der Standort Stuttgart hinzugekommen mit einem kleinen Team von 5 Mitarbeitenden, Karlsruhe und Saarbrücken sollen dieses Jahr hinzukommen.



    Dafür wird Ihnen geboten:

    Das Unternehmen bietet ein umfassendes Vergütungsmodell, bestehend aus einem fixen und einem variablen Anteil, sowie verschiedenen Programmen für die Rentenversicherung oder Familienzuschüsse. Hinzu kommt eine sehr agile Arbeitsweise und flache Hierarchien, bei denen sich alle vom Trainee zum Fachbereichsleiter auf Augenhöhe begegnen und sich untereinander über die Projekte und neue Technologien austauschen.

    Zudem legt das Unternehmen wert auf die kontinuierliche Weitereintwicklung seiner Mitarbeitenden. Dazu bietet es auf allen Senioritätsgraden und über alle Positionen hinweg verschiedene Kurse und Programme, sei es in Technologien oder in Softskills. Dafür steht Ihnen so viel Arbeitszeit zur Verfügung, wie Sie sich nehmen wollen, in welcher Sie sowohl eigene wie auch externe Zertifikate abschließen können.

    Im Vergleich zu anderen Dienstleistern kommt es im Fachbereich Public zu so gut wie keinerlei Reisetätigkeit zu den Kunden. Zusätzlich wurde eine 50% Homeoffice Regelung eingeführt, auch für die Zeit nach Corona. Die Büros sind z.Z. geöffnet, es besteht aber keine Präsenzpflicht.

    Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/

    Java Architect (w/m/d) - Öffentlicher Sektor

    Germany

    • Up to €90,000 EUR
    • Architect Role
    • Skills: Entwicklung, Development, Architektur, Software, Anwendungen, Engineering, Fullstack, Java, Spring, Jakarta, Quarkos, Backend, JavaScript, Angular, TypeScript, Frontend, Docker, Kubernetes, Kafka, DevOps, Public, Öffentlicher Dienst, Greenfield
    • Seniority: Senior

    Job description



    Wir suchen für einen Kunden an den Standorten München, Nürnberg, Augsburg, Ulm, Stuttgart, Karlsruhe und Saarbrücken:


    Java Architect (w/m/d)



    Technologien im Einsatz:

    Frontend: JavaScript, TypeScript, Angular
    Backend: Java, Spring Framework, Spring Boot, Jakarta, Quarkos
    Orchestration: Docker, Kubernetes, Kafka
    Weitere: sonarqube, JBoss, Maven, eclipse, IntelliJ

    Anforderungen:
    - min. 5 Jahre Vollzeitberufserfahrung in der Softwareentwicklung
    - Erfahrung in der agilen Entwicklung mit Java Spring und/oder JavaScript Angular
    - Erfahrung mit Microservices Architekturen und Orchestrierung
    - verhandlungssichere Deutschkenntnisse



    Worum es geht:

    Das Unternehmen ist ein deutscher IT Dienstleister mit verschiedenen Fachbereichen für Softwareentwicklung, Cloud, Big Data und in diesem Fall Public. Für die Region Süd werden aktuell an allen Standorten Entwickler*innen im Frontend und/oder Backend gesucht, welche die agilen Teams mit ingesamt 50 Mitarbeitenden im Development verstärken und in den Projekten unterstützen. Dabei werden Sie je nach Erfahrung als Developer oder Architect eingesetzt.

    Die Projekte sind hauptsächlich Greenfieldprojekte und Neuentwicklungen mit den modernsten Technologien im Java Umfeld. So zum Beispiel war der Fachbereich verantwortlich für ein systemkritisches Projekt im Bereich der Kosteneinziehung, bei dem parallel zum vorhandenen heterogenen System ein komplett homogenes auf Basis des oben genannten Techstacks aufgezogen wurde, welches nach Vollendigung das alte System abgelöst hat.

    In der Region Süd sind München und Nürnberg die ältesten Standorte mit jeweils um die 20 und 30 Mitarbeitenden. Letztes Jahr ist der Standort Stuttgart hinzugekommen mit einem kleinen Team von 5 Mitarbeitenden, Karlsruhe und Saarbrücken sollen dieses Jahr hinzukommen.



    Dafür wird Ihnen geboten:

    Das Unternehmen bietet ein umfassendes Vergütungsmodell, bestehend aus einem fixen und einem variablen Anteil, sowie verschiedenen Programmen für die Rentenversicherung oder Familienzuschüsse. Hinzu kommt eine sehr agile Arbeitsweise und flache Hierarchien, bei denen sich alle vom Trainee zum Fachbereichsleiter auf Augenhöhe begegnen und sich untereinander über die Projekte und neue Technologien austauschen.

    Zudem legt das Unternehmen wert auf die kontinuierliche Weitereintwicklung seiner Mitarbeitenden. Dazu bietet es auf allen Senioritätsgraden und über alle Positionen hinweg verschiedene Kurse und Programme, sei es in Technologien oder in Softskills. Dafür steht Ihnen so viel Arbeitszeit zur Verfügung, wie Sie sich nehmen wollen, in welcher Sie sowohl eigene wie auch externe Zertifikate abschließen können.

    Im Vergleich zu anderen Dienstleistern kommt es im Fachbereich Public zu so gut wie keinerlei Reisetätigkeit zu den Kunden. Zusätzlich wurde eine 50% Homeoffice Regelung eingeführt, auch für die Zeit nach Corona. Die Büros sind z.Z. geöffnet, es besteht aber keine Präsenzpflicht.

    Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/

    Solutions Architect (Remote/ Sydney preferred)

    Australia, New South Wales, Sydney

    • A$160,000 to A$180,000 AUD
    • Business Analysts Role
    • Skills: solution architect, solutions architect, business analyst, aws, amazon, amazon web services, azure, google solution, design
    • Seniority: Senior

    Java Architect (w/m/d) - Öffentlicher Sektor

    Germany, Bayern, Munich

    • Up to €90,000 EUR
    • Architect Role
    • Skills: Entwicklung, Development, Architektur, Software, Anwendungen, Engineering, Fullstack, Java, Spring, Jakarta, Quarkos, Backend, JavaScript, Angular, TypeScript, Frontend, Docker, Kubernetes, Kafka, DevOps, Public, Öffentlicher Dienst, Greenfield
    • Seniority: Senior

    Job description



    Wir suchen für einen Kunden an den Standorten München, Nürnberg, Augsburg, Ulm, Stuttgart, Karlsruhe und Saarbrücken:


    Java Architect (w/m/d)



    Technologien im Einsatz:

    Frontend: JavaScript, TypeScript, Angular
    Backend: Java, Spring Framework, Spring Boot, Jakarta, Quarkos
    Orchestration: Docker, Kubernetes, Kafka
    Weitere: sonarqube, JBoss, Maven, eclipse, IntelliJ

    Anforderungen:
    - min. 5 Jahre Vollzeitberufserfahrung in der Softwareentwicklung
    - Erfahrung in der agilen Entwicklung mit Java Spring und/oder JavaScript Angular
    - Erfahrung mit Microservices Architekturen und Orchestrierung
    - verhandlungssichere Deutschkenntnisse



    Worum es geht:

    Das Unternehmen ist ein deutscher IT Dienstleister mit verschiedenen Fachbereichen für Softwareentwicklung, Cloud, Big Data und in diesem Fall Public. Für die Region Süd werden aktuell an allen Standorten Entwickler*innen im Frontend und/oder Backend gesucht, welche die agilen Teams mit ingesamt 50 Mitarbeitenden im Development verstärken und in den Projekten unterstützen. Dabei werden Sie je nach Erfahrung als Developer oder Architect eingesetzt.

    Die Projekte sind hauptsächlich Greenfieldprojekte und Neuentwicklungen mit den modernsten Technologien im Java Umfeld. So zum Beispiel war der Fachbereich verantwortlich für ein systemkritisches Projekt im Bereich der Kosteneinziehung, bei dem parallel zum vorhandenen heterogenen System ein komplett homogenes auf Basis des oben genannten Techstacks aufgezogen wurde, welches nach Vollendigung das alte System abgelöst hat.

    In der Region Süd sind München und Nürnberg die ältesten Standorte mit jeweils um die 20 und 30 Mitarbeitenden. Letztes Jahr ist der Standort Stuttgart hinzugekommen mit einem kleinen Team von 5 Mitarbeitenden, Karlsruhe und Saarbrücken sollen dieses Jahr hinzukommen.



    Dafür wird Ihnen geboten:

    Das Unternehmen bietet ein umfassendes Vergütungsmodell, bestehend aus einem fixen und einem variablen Anteil, sowie verschiedenen Programmen für die Rentenversicherung oder Familienzuschüsse. Hinzu kommt eine sehr agile Arbeitsweise und flache Hierarchien, bei denen sich alle vom Trainee zum Fachbereichsleiter auf Augenhöhe begegnen und sich untereinander über die Projekte und neue Technologien austauschen.

    Zudem legt das Unternehmen wert auf die kontinuierliche Weitereintwicklung seiner Mitarbeitenden. Dazu bietet es auf allen Senioritätsgraden und über alle Positionen hinweg verschiedene Kurse und Programme, sei es in Technologien oder in Softskills. Dafür steht Ihnen so viel Arbeitszeit zur Verfügung, wie Sie sich nehmen wollen, in welcher Sie sowohl eigene wie auch externe Zertifikate abschließen können.

    Im Vergleich zu anderen Dienstleistern kommt es im Fachbereich Public zu so gut wie keinerlei Reisetätigkeit zu den Kunden. Zusätzlich wurde eine 50% Homeoffice Regelung eingeführt, auch für die Zeit nach Corona. Die Büros sind z.Z. geöffnet, es besteht aber keine Präsenzpflicht.

    Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/

    Java Architect (w/m/d) - Öffentlicher Sektor

    Germany, Bayern, Nürnberg

    • Up to €90,000 EUR
    • Architect Role
    • Skills: Entwicklung, Development, Architektur, Software, Anwendungen, Engineering, Fullstack, Java, Spring, Jakarta, Quarkos, Backend, JavaScript, Angular, TypeScript, Frontend, Docker, Kubernetes, Kafka, DevOps, Public, Öffentlicher Dienst, Greenfield
    • Seniority: Senior

    Job description



    Wir suchen für einen Kunden an den Standorten München, Nürnberg, Augsburg, Ulm, Stuttgart, Karlsruhe und Saarbrücken:


    Java Architect (w/m/d)



    Technologien im Einsatz:

    Frontend: JavaScript, TypeScript, Angular
    Backend: Java, Spring Framework, Spring Boot, Jakarta, Quarkos
    Orchestration: Docker, Kubernetes, Kafka
    Weitere: sonarqube, JBoss, Maven, eclipse, IntelliJ

    Anforderungen:
    - min. 5 Jahre Vollzeitberufserfahrung in der Softwareentwicklung
    - Erfahrung in der agilen Entwicklung mit Java Spring und/oder JavaScript Angular
    - Erfahrung mit Microservices Architekturen und Orchestrierung
    - verhandlungssichere Deutschkenntnisse



    Worum es geht:

    Das Unternehmen ist ein deutscher IT Dienstleister mit verschiedenen Fachbereichen für Softwareentwicklung, Cloud, Big Data und in diesem Fall Public. Für die Region Süd werden aktuell an allen Standorten Entwickler*innen im Frontend und/oder Backend gesucht, welche die agilen Teams mit ingesamt 50 Mitarbeitenden im Development verstärken und in den Projekten unterstützen. Dabei werden Sie je nach Erfahrung als Developer oder Architect eingesetzt.

    Die Projekte sind hauptsächlich Greenfieldprojekte und Neuentwicklungen mit den modernsten Technologien im Java Umfeld. So zum Beispiel war der Fachbereich verantwortlich für ein systemkritisches Projekt im Bereich der Kosteneinziehung, bei dem parallel zum vorhandenen heterogenen System ein komplett homogenes auf Basis des oben genannten Techstacks aufgezogen wurde, welches nach Vollendigung das alte System abgelöst hat.

    In der Region Süd sind München und Nürnberg die ältesten Standorte mit jeweils um die 20 und 30 Mitarbeitenden. Letztes Jahr ist der Standort Stuttgart hinzugekommen mit einem kleinen Team von 5 Mitarbeitenden, Karlsruhe und Saarbrücken sollen dieses Jahr hinzukommen.



    Dafür wird Ihnen geboten:

    Das Unternehmen bietet ein umfassendes Vergütungsmodell, bestehend aus einem fixen und einem variablen Anteil, sowie verschiedenen Programmen für die Rentenversicherung oder Familienzuschüsse. Hinzu kommt eine sehr agile Arbeitsweise und flache Hierarchien, bei denen sich alle vom Trainee zum Fachbereichsleiter auf Augenhöhe begegnen und sich untereinander über die Projekte und neue Technologien austauschen.

    Zudem legt das Unternehmen wert auf die kontinuierliche Weitereintwicklung seiner Mitarbeitenden. Dazu bietet es auf allen Senioritätsgraden und über alle Positionen hinweg verschiedene Kurse und Programme, sei es in Technologien oder in Softskills. Dafür steht Ihnen so viel Arbeitszeit zur Verfügung, wie Sie sich nehmen wollen, in welcher Sie sowohl eigene wie auch externe Zertifikate abschließen können.

    Im Vergleich zu anderen Dienstleistern kommt es im Fachbereich Public zu so gut wie keinerlei Reisetätigkeit zu den Kunden. Zusätzlich wurde eine 50% Homeoffice Regelung eingeführt, auch für die Zeit nach Corona. Die Büros sind z.Z. geöffnet, es besteht aber keine Präsenzpflicht.

    Impressum - https://www.frankgroup.com/de/impressum/

    Java Architect Jobs | FRG Consulting

    Looking for a new challenge? Apply for Java Architect Jobs and discover your next career move today.